]>

Minimenschen

 

 

Minimenschen

 

Wer sie noch nicht kennt, die Minimenschen (Les petits hommes) sind einer der Comicklassiker und die kleinen Helden eines frankobelgischen Sciencefiction-Funnys, der 1967 vom Zeichner Pierre Seron für das Spirou-Magazin geschaffen wurde. Die Minimenschen sind ehemalige Einwohner der Ortschaft Rajevols. Dort fand man eines Tages ein Meteoritenstück, das jeden, der es berührte, auf Schlumpfgröße zusammenschrumpfen ließ. Kleine Klassiker ganz groß in der Gesamtausgabe der Ehapa-Comic-Collection.