Datenschutz und Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind uns sehr wichtig. Mit dieser Erklärung möchten wir Sie daher darüber informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. 

Datenverarbeitende Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter ist die Egmont Ehapa Media GmbH, Alte Jakobstr. 83, 10179 Berlin (im Folgenden „Ehapa“). Bei allen Fragen, die Datenschutz betreffen, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von Ehapa wenden, z.B. wenn Sie wissen möchten, welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Am besten per Email an: datenschutz@ehapa.de

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Telefaxnummer. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Webseite. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Ehapa

Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z.B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder durch Versenden von E-Mails. Wir verwenden diese Daten zu den jeweils angegebenen Zwecken. 

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen anzubieten. Sie können dieser Verwendung ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen. Am einfachsten geht dies, indem Sie den Link am Ende unserer E-Mail anklicken oder Ihre E-Mail-Adresse in dem Feld "Newsletter abbestellen" eintragen und auf „Abbestellen“ klicken. 

Ferner weisen wir darauf hin, dass Sie generell einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch ist zu richten an: Egmont Ehapa Media GmbH, Alte Jakobstr. 83, 10179 Berlin, „Stichwort: Widerspruch zur werblichen Verwendung“ oder per Email an: datenschutz@ehapa.de

Wir übermitteln keine Daten an Dritte, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich, sonst gesetzlich zulässig oder Sie haben uns Ihre Einwilligung gegeben. Zur Abwicklung der von Ihnen in unserem Webshop getätigten Käufe werden Ihre Daten zum Beispiel – soweit zur Zustellung nötig – an ein Logistikunternehmen (derzeit die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH und die VVA - Vereinigte Verlagsauslieferung - Gütersloh) weitergegeben. 

Soweit wir personenbezogene Daten darüber hinaus für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können Ihr einmal abgegebenes Einverständnis jederzeit widerrufen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Internetdienste Nutzungsprofile unter Verwendung eines Pseudonyms erstellen, jedoch nur, sofern Sie dem nicht widersprochen haben. 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Cookies sind kleine Textdateien, die unser Server auf der Festplate Ihres Computers temporär speichert, damit diese später von einem Webserver ausgelesen werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihrem Computer platzieren. Cookies werden jedes Mal auf Ihrer Festplatte aktualisiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Cookies können Sie nicht identifizieren - sie erkennen lediglich, dass ein Cookie schon mal auf Ihrem Computer platziert wurde. 

Wir nutzen sog. Session-Cookies, die sich nach dem Beenden des Besuches unserer Webseiten beim Schließen Ihres Browsers löschen. Zudem nutzen wir Persistent-Cookies, die auf Ihrer Festplatte bis zu deren manueller Löschung erhalten bleiben. Sie können natürlich jederzeit alle Cookies von Ihrer Festplatte löschen. Die Session-Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten, sondern weisen Ihnen beim Surfen eine Kennzahl (Session-ID) zu. Diese Kennzahlen helfen uns, die Anzahl der Nutzer und die Nutzungshäufigkeit zu ermitteln und damit den Nutzungskomfort unserer Website zu verbessern.

Es ist möglich, das Versenden von Cookies an Ihre Festplatte über Ihre Browsereinstellungen anzunehmen oder abzulehnen. Die meisten Browser nehmen Cookies automatisch an. Unsere Cookies können abgelehnt oder zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht werden. Außerdem können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Cookies gesendet werden oder aber das Speichern von Cookies deaktivieren. Bitte informieren Sie sich hierzu in den Hilfsoptionen Ihres Browsers. Es ist nicht erforderlich, Cookies anzunehmen, um unsere Webseite benutzen zu können. Trotzdem kann es bestimmte Bereiche und Funktionen der Webseite geben (wie z.B. den Warenkorb), die Sie nicht benutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen. Wir empfehlen deshalb, die Cookies dauerhaft für den EHAPA-Shop zu aktivieren.

Verwendung eines Dienstes zur Webanalyse

Zur bedarfsgerechten Gestaltung, zur Analyse des Besucherverhaltens sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt.

Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Diese Website benutzt darüber hinaus Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalysen können Sie hier jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html (deutsche Version); http://www.networkadvertising.org/choices/#completed (englische Version)


Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten

Für Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsersuchen wenden Sie sich bitte unter Nennung Ihres Namens und Ihrer Kontaktadresse an datenschutz@ehapa.de oder auf dem Postweg an den Datenschutzbeauftragten bei der Egmont Ehapa Media GmbH, Alte Jakobstr. 83, 10179 Berlin. 


Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, denen wir unterliegen, eingeschränkt sein kann. Daneben können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden oder andere gesetzlich bestimmt Behörden auf gesetzlicher Grundlage Daten abrufen oder Auskunft verlangen. 

Weitere Hinweise

Trotz unserer Bemühungen um eine größtmögliche Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten können wir eine uneingeschränkte Sicherheit von im Internet übermittelten Informationen nicht garantieren. Wenn Sie ein Kind, eine junge Person oder unerfahren im Umgang mit dem Internet sind, empfehlen wir Ihnen, den Rat eines Erwachsenen einzuholen, bevor Sie das Internet nutzen und persönliche Daten übermitteln.

Auf dieser Website wird die Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) genutzt. nugg.ad speichert die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete webseitenbezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (z.B. PC, Laptop, SmartPhone, etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad Technologie auch webseitenübergreifend genutzt werden um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert. Basierend auf dieser Information werden Werbeeinblendungen ausgesteuert.

Wenn Sie ein Interesse daran haben Werbung auf Internetseiten angezeigt zu bekommen, die zu Ihren Interessengebieten passen, dann können Sie eine Einwilligung (OPT-IN) für die weitere themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, wird dieser OPT-IN Cookie ebenfalls im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Speicherdauer beträgt 1 Jahr. Sollten von nugg.ad Informationen in bereits zuvor im Browser Ihres Endgerätes plazierten Cookies gespeichert worden sein, bewirkt das Setzen des OPT-IN Cookies das folgende: Durch Ihre Einwilligung verlängert sich die Lebensdauer der von nugg.ad bereits gesetzten Cookies auf insgesamt 1 Jahr (berechnet ab dem Zeitpunkt des Setzens dieser Cookies). Die vor dem OPT-IN in den Cookies gespeicherten Informationen werden nach Ihrer Einwilligung also beibehalten und mit Ablauf der Lebensdauer der Cookies, mithin nach Ablauf von maximal 1 Jahr gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Meßdaten durch das nugg.ad System zu unterbinden in dem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (OPT-OUT) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein OPT-OUT wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von 10 Jahren und trägt den Namen „nuggstopp“ und wird von „nuggad.net“ gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei nugg.ad erhalten Sie auf der Seite http://ad-choices.nuggad.net. Dort können Sie auf dem Themen-Monitor sehen wie Ihre Interessen auf Grundlage Ihres bisherigen Surfverhaltens eingeschätzt werden.

Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung sowie der Profilbildung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion (http://login.intelliad.de/optout.php). Dahinter steht die gesetzliche Vorgabe des § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG).


Möchten Sie weiterhin Werbung auf der Basis Ihrer Interessengebiete angezeigt bekommen?


Ich möchte weiterhin für mich relevante Werbung angezeigt bekommen und stimme der themenbasierten Analyse meines Surfverhaltens durch nugg.ad zu. Die Einwilligung ist beschränkt auf ein Jahr (“Opt-In“).
 
Ich möchte nicht, dass nugg.ad themenbasiert mein Surfverhalten auf Internetseiten analysiert. Dieser Widerspruch wird über ein Cookie in meinem Browser gespeichert und hat eine Lebensdauer von 10 Jahren. Der Nutzer trägt Sorge dafür, dass das betreffende Cookie nicht in seinem Browser gelöscht wird, solange er den Widerspruch aufrecht erhalten möchte. Dieser Widerspruch (“Opt-Out“) wird in einem Cookie festgehalten, das den Namen “nuggstopp“ trägt.